Zum eigentlichen Inhalt

Finanzkontor Hamm GmbH

 Wer 
 Was 
 Warum 
 Wie 
 AGB 

für unsere Kunden und Interessenten

Stand: Februar 2018  

Pflichtangaben nach IDD und § 11 der Verordnung über die Versicherungsvermittlung

Wir sind als Versicherungsmakler tätig.

Die gesetzlich erforderliche Eintragung in das Vermittlerregister ist bei uns am 28.11.2007 bei der IHK Region Stuttgart erfolgt. Die Erlaubnis gemäß § 34d Abs. 1 Gewerbeordnung wurde uns ohne Auflagen erteilt. Unser Betrieb ist unter der Nummer D-V7XZ-J2LQ7-52 registriert. Den Auszug aus dem Vermittlerregister senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu. Das Vermittlerregister erreichen Sie telefonisch unter der Rufnummer 0180 / 600 58 50.

Der § 34 d Abs. 2 Nr. 3 GewO schreibt für Versicherungsvermittler eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von mindestens 1.276.000 € je Versicherungsfall und mindestens 1.915.000 € für alle Versicherungsfälle eines Jahres vor. Wir übertreffen die gesetzlichen Vorgaben deutlich: unsere Berufshaftpflichtversicherung hat eine Deckungssumme von 4.000.000 € pro Versicherungsfall und 8.000.000 € für alle Versicherungsfälle eines Jahres.

Sämtliche unserer Kundenberater besitzen die gesetzlich vorgeschriebene Sachkunde. Auch hier übertreffen wir die gesetzlichen Vorgaben. Bei uns arbeitet kein Kundenberater mit der Mindestqualifikation des Versicherungsfachmannes, sondern unsere Kundenberater verfügen als Mindestqualifikation über eine abgeschlossene Ausbildung zum Versicherungskaufmann oder sind Versicherungsfachwirt oder Dipl.-Betriebswirt (BA), Fachrichtung Versicherung.

Das Gesetz schreibt vor, Beteiligungen von Versicherungsunternehmen von mehr als 10 % an unserer Gesellschaft und Beteiligungen unserer Gesellschaft von mehr als 10 % an Versicherungsunternehmen offenzulegen. An unserer Gesellschaft ist kein Versicherungsunternehmen beteiligt, 100 % der Geschäftsanteile liegen beim Gesellschafter-Geschäftsführer. Weder unsere Gesellschaft noch der Gesellschafter-Geschäftsführer halten irgendwelche Beteiligungen an Versicherungsunternehmen.

Sofern wir vor Beginn der Geschäftsbeziehung mit Ihnen oder einem speziellen Auftrag nichts Gegenteiliges mit Ihnen vereinbaren, werden unsere Dienstleistungen ausschließlich in Form von Courtagen durch die jeweiligen Versicherer finanziert. Honorarvereinbarungen mit Ihnen werden nur dann gültig, wenn Sie durch Ihre Unterschrift die Vereinbarung akzeptiert haben.

Sollten Sie einmal mit unseren Leistungen oder den Leistungen Ihres Versicherers nicht zufrieden sein, können Sie sich an folgende Schlichtungsstellen wenden:

Für den Bereich der privaten Krankenversicherung:

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 060 222, 10052 Berlin, Tel. 0800 / 255 04 44, Fax 030 / 204 589 31, www.pkv-ombudsmann.de. Der Anruf ist kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen, für das Fax fallen verbindungsabhängige Gebühren an.

Für alle sonstigen Versicherungssparten:

Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 080 632, 10006 Berlin, Tel. 0800 / 369 60 00, Fax 0800 / 369 990 00, www.versicherungsombudsmann.de. Der Anruf ist kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen, für das Fax fallen verbindungsabhängige Gebühren an.

 

Pflichtangaben als vertraglich gebundener Vermittler (gilt ausschließlich für den Bereich der Vermittlung von Kapitalanlagen)

Wir bieten Ihnen als vertraglich gebundener Vermittler nach § 2 Abs. 10 des Kreditwesengesetzes (KWG) im Namen sowie für Rechnung und unter der Haftung der BfV Bank für Vermögen AG, Hohemarkstraße 22, 61440 Oberursel folgende Finanzdienstleistungen an:

•  Anlageberatung, § 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 a KWG

•  Anlagevermittlung, § 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 KWG

Ihr künftiger Vertragspartner, die BfV Bank für Vermögen AG, verfügt über entsprechende Erlaubnisse der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).